Asterix und Obelix


Die Comichelden Asterix und Obelix, die seit 1959 in der Comicwelt unterwegs sind, kennt wahrscheinlich jeder. Ein kleines gallisches Dorf mitten im Imperium Roms zeichnet sich durch absoluten Freiheitsdrang aus und bekämpft die Unterdrücker mit Witz und Zaubertrank. Asterix und Oblix kommen so immer wieder in Situationen, die sie von der geliebten Wildschweinjagd abhalten.

In insgesamt 32 in sich abgeschlossenen Abenteuern vollbrachten Asterix und Obelix ihre Heldentaten zum Wohle des kleinen gallischen Dorfes. 32 Alben entstanden, die jeder Comicfan zu seiner Sammlung zählen möchte. Im Laufe der Jahre sind zudem einige Kurzgeschichten erschienen, von denen die meisten als Sammelbände erschienen sind.

Der subtile, satirische Humor gepaart mit grobem Klamauk spricht alle Altersgruppen und sozialen Schichten an. Damit fand sich schnell eine ungewöhnlich breite Leserschaft. Asterix und Obelix Comics werden sogar im Schulunterricht zur Unterstützung beim Fremdsprachenunterricht insbesonder für Französisch eingesetzt. Doch auch andere Sprachen lassen sich mit den Comics leichter erlernen, denn die Geschichten um Asterix und Obelix wurden in sehr viele Sprachen sogar in Latein und Altgriechisch übersetzt.

Durch einen Wechsel des Autors wurde ab der Geschichte 25 der humoristische Stil der Asterix und Obelix Comics ein wenig verändert. Doch nach wie vor stellen auch die Folgealben immer wieder Bestseller dar. Der Nachdruck der Kurzgeschichten unter dem Titel "Asterix plaudert aus der Schule" erschienen als Band 32 und sind eine lesenswerte Alternative. Band 33 umfasst dann wieder ein albenlanges Abenteuer. Für genügenden Lesestoff bis zum Erscheinen eines neuen Abenteuers der urigen Comichelden ist somit allemal gesorgt.

Das 50. Jubiläum der Asterix-Comics wurde mit einer Jubiläumsedition begangen, die als Band 34 im Handel zu finden ist. Hier wurden neue und sehr alte Elemente der Asterix-Reihe redaktionell miteinander verwoben. Ein Band, der in das Regal jedes Comic-Sammlers gehört.

Allerdings fällt auf, dass in verschiedenen Ländern die Nummerierung der Bände abweicht. So sind sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern die Übersetzungen in abweichender Reihenfolge erschienen. Wer eine umfassende Sammlung der Asterix und Obelix Geschichten haben möchte, sollte dies berücksichtigen.


Weitere Berichte:


   Asterix und Obelix
   Comic Fanartikel
   Comic Klassiker
   Comic Poster
   Disney Poster
   Futurama
   Ice Age
   Mangas
   Marvel Comics
   Science Fiction